Yin Yoga Ausbildung, Modul 1

mit René Hug
Mit dieser Veranstaltung buchst du das Modul 1 der 200h Yin Restorative Yogatherapie Ausbildung.

Die 200h Yin Restorative Yogatherapie ist in vier aufeinander aufbauende Module unterteilt. Jedes Modul umfasst 50 Stunden und sie können unabhängig voneinander gebucht werden. 

Themen von Modul 1:
Yin Yoga Grundelemente & Hilfsmittel
Grundlagen schaffen - Lerne die Yin Yoga Basics

Das erste Modul umfasst die Yin Yoga Basics. Ich zeige dir die wichtigsten Yin Haltungen und wir praktizieren gemeinsam. In Partnerübungen hast du zudem die Möglichkeit, dein neues Wissen direkt anzuwenden und aneinander zu üben. Dabei geht es um den Schulter- und Nackenbereich, wie auch um die Wirbelsäule, den unteren Rücken und das Becken. Darüber hinaus vermittele ich dir die Wirkungen der Haltungen auf die inneren Organe und wie Hilfsmittel und Atmung eingesetzt werden, um die Positionen noch wirksamer oder angenehmer zu gestalten.

1. Yin Yoga Haltungen ­
Hauptbestandteil sind in dieser Ausbildung nicht die erlernten 24 Haltungen / Asanas, die täglich praktiziert werden, sondern der Fokus liegt vielmehr auf dem, was im Körper passiert. Jeder Körper ist individuell und kein Körperbau ist genau wie der andere ­– genau darauf fokussieren wir uns. Jeder Körper hat seine Schwächen und seine Stärken, und eben das wird analysiert und darauf eingegangen. Wir lernen dies in einer sicheren und geschützten Atmosphäre, ohne den Anderen dabei zu werten.

2. Anatomie (Nacken & Schultern, Wirbelsäule, Beckengürtel und Knochen)
Das Ziel ist es, dem Teilnehmer mehr anatomisches Wissen und ein besseres Verständnis für den individuellen Knochenbau eines jeden Menschen zu vermitteln. Ausdrücke wie Muskel-, Binde-, Faszien- und Bändergewebe sollen hinterher keine Fremdwörter mehr sein und die erweiterten anatomischen Erkenntnisse sollen Sicherheit schaffen, um sie später bei Bedarf auch im eigenen Unterricht einsetzen zu können. Vertiefung folgt im Modul 2.

3. Hilfsmittel & Assists
Wie gebe ich Assists (Hilfestellung), wie setze ich Hilfsmittel in den verschiedenen Asanas korrekt ein, wie lese ich den Körper des Teilnehmers und wie kann ich auf den Praktizierenden eingehen. Wir lernen an uns selbst und unseren Studienkollegen und Gästen, damit wir den Knochenbau, sowie Kompression und Spannung der Schüler zu analysieren wissen. Es wird täglich in jeder Stunde geübt und wiederholt, damit der Lernende zu neuen Erkenntnissen kommen kann, sowie sicherer, bewusster, vertrauter und klarer im Umgang mit Yin Yoga und Anatomie wird.

4. Atmung  & Mudra
Der bewusste Atem und Mudra sind wunderbare Mittel, die man sehr gut in Yin Stunden integrieren kann. Denn sie helfen uns, den Blick nach innen zu richten und uns mit unserer Urkraft zu verbinden – mit uns Selbst und unserer eigenen Quelle des Seins. Dies praktizieren und üben wir täglich mit Stimme und Vokalen.

5. Meditation
Einführung in die Meditation, Theorie und Praxis
Aufbau und Leiten einer Meditation
Einführung und Philosophie des Buddhismus
Die Dzogchen-Meditation nach den Bön-Lehren Tibets

Ziele des Modul 1:
  • Sicherheit bekommen im Umgang mit den Schülern in Einzel- oder Gruppenunterricht 
  • Gruppen in Yin Yoga zu unterrichten - auf Basis Level
  • Du erkennst welche Wirkung die einzelnen Yin Yoga Haltungen auf den Bewegungsapparat und die Organe haben.
  • Einsatz von Hilfsmittel, Variationen und Assists, angepasst auf die individuelle Anatomie des Schülers
  • Atmung, Meditation und Mudras bewusst und thematisch passend im Unterricht einsetzen können.
  • ganz bewusst die nächsten Schritte auf dem individuellen Yogaweg machen und diesen mit ganzem Herzen folgen.

Lektüre für die Ausbildung:
  • Ein umfassendes Skript ist im Ausbildungspreis beinhaltet.
  • Das Buch von René "Yin Restorative Yogatherapie – Die Quelle des Daseins".

Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Ausbildung ist erstmal eine große Freude am Yin Yoga und all seinen Aspekten wie: Asana, Pranayama, Mudra und Meditation.

Du interessierst dich für die ganzheitlichen Aspekte des Yogas und bist bereit, tiefer in die transformierende Welt des Yogas einzutauchen. Ideal ist es, wenn du bereits Yin Yoga praktizierst oder vielleicht schon eine Yoga-Ausbildung mitbringst, zur Erlangung des Zertifikats setzen wir eine bereits abgeschlossene Yogalehrer-Ausbildung voraus (oder zurzeit in Ausbildung). Falls du keine Yogalehrer-Ausbildung mitbringst, erhältst du eine Bestätigung über den Besuch der Ausbildung.

Die Plätze sind limitiert für eine persönliche Betreuung.

Montag, 06.11. - Samstag, 11.11.2023, 
jeweils von 09:30 - 17:30 Uhr.

Mittagspause 1,5 h

Wir bieten auch Mittagessen sowie Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück an!
(Einzelzimmer ohne Verpflegung ab 34,- Euro)


06.11.2023 - 11.11.2023
René Hug
23.S-Yin


Ausbildung:
890,00

Bitte bringe zum Seminar gerne dein eigenes Equipment wie Bolster, Decken und Kissen mit.

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Jetzt anmelden

Inhalte dieser Veranstaltung

vidya sāgar Akademie

Akademie für Āyurveda und Yogatherapie

Lammstr. 1
71679 Asperg

Tel.: +49 7141 9900877
ausbildung@vidya-sagar.de
Lage & Routenplaner