ab Dezember 2023

Therapeutenfachausbildung Āyurvedisches Coaching


Coaching dient dazu, einem Klienten zu helfen, die für ihn richtigen Lösungen zu finden, um seinen eigenen Weg zu gehen. Obwohl Coaching eine höchst moderne Disziplin ist, ist sein Vorgehen und sein Ziel genau das, was im Āyurveda in der Gesundheitsfürsorge empfohlen wird.

Der Āyurveda verfügt – eingebettet in die anderen Systeme des vedischen Denksystems – über ein großes Wissen zum guten und glücklichen Leben. Welche Überlegungen sollten dabei eine Rolle spielen? Welche Gedanken- und Verhaltensmuster führen zu Glück und welche helfen beim Unglücklichsein? Wie findet man seinen eigenen Weg? Wie findet man zu seiner eigenen Wahrheit?Wo liegen Verantwortungsbereiche und wo nicht?

Der Āyurveda mit seinem reichen Wissensschatz und seiner tiefen Logik bietet ein Denksystem, auf dessen Basis ein jeder Mensch seinen individuellen Weg gehen kann.

Ein āyurvedisch fundiert ausgebildeter Coach beherrscht nicht nur moderne Coachingtechniken für Einzel- wie verschiedene Arten von Gruppencoaching, sondern hat die philosophischen und praktisch daraus resultierenden Hintergründe des vedischen Weltverständnisses so vertieft, dass er damit seinem Coachee hilfreiche Fragen und Impulse geben kann, damit dieser seine Lösung findet.


27.10.2023
Dr. Hedwig H. Gupta
23.A-CFA


Gesamtpreis:
2.155,00

Frühbucherrabatt: 10% (bei Anmeldung 3 Monate vor Ausbildungsbeginn)

Wir ermöglichen auch Ratenzahlung:
kalenderjährliche Zahlweise (2 Raten): 2.172,00 €
monatliche Zahlweise (12 Raten): 2.256,00 €

Kombirabatt: 5% bei der Buchung von mehreren Ausbildungen

 (Plätze frei)
Jetzt anmelden

Inhalte dieser Veranstaltung

vidya sāgar Akademie

Akademie für Āyurveda und Yogatherapie

Lammstr. 1
71679 Asperg

Tel.: +49 7141 9900877
ausbildung@vidya-sagar.de
Lage & Routenplaner